Erfahrungsberichte

09.04.2016 – Königliche Kristall-Therme Seelze

Hey liebe Saunafreunde,

Am vergangen Samstag hat es mich in die Königliche Kristall-Therme Seelze verschlagen, da dort das „Weltreise der Düfte“ Event anstand. Wie ich meinen Besuch in der Kristall Therme fand und was mich richtig beeindruckt hat erfahrt Ihr in diesem Artikel.

kristall therme seelze eingang
Eingang der Königlichen Kristall-Therme Seelze

Erster Eindruck

In meinem Leben habe ich bisher schon einige Saunen, bzw. Thermen, gesehen, aber die Königliche Kristall-Therme in Seelze hat mich positiv überrascht und macht dem Namen alle Ehre. Schon vor dem Betreten war ich erstaunt wie imposant dieses Gebäude ist. Doch als ich den Saunabereich gesehen habe, wurde mein Erstaunen noch größer und konnte sofort den Namen Königliche Kristall-Therme verstehen – die Einrichtung hat mich wirklich an etwas königliches erinnert. Da ich innerhalb des Saunabereichs natürlich keine Fotos machen konnte, kann ich leider nur davon schreiben und euch empfehlen die Fotos auf der Webseite anzusehen: http://www.kristalltherme-seelze.de/Fotogalerie/fotos.php

Sauna

Am Samstag bin ich gegen 16 Uhr an der Therme angekommen und war froh über den riesigen Parkplatz der Kostenfrei nutzbar war.

Also habe ich das Auto abgestellt und mich auf den Weg in die Sauna gemacht. Dabei musste ich leider feststellen, dass der Umkleidebereich schlecht zu überblicken war – aber lange halte ich mich eh nicht im Umkleidebereich auf. Also alle Sachen in den Schrank gepackt und ab in den eigentlichen Saunabereich.

Als ich den Saunabereich betreten hatte, war ich aber erstmal, wie im Abschnitt „Erster Eindruck“ beschrieben, erstaunt und habe mich umgesehen.

An diesem Samstag war richtig viel los und die besten Liegen waren natürlich schon belegt, aber vereinzelt waren noch welche Frei. Das es so voll war, soll aber laut einem Saunagast, mit dem ich mich vor einem Aufguss unterhalten, an dem „Weltreise der Düfte“ Event gelegen haben.

Durch die Größe der Saunalandschaft verläuft sich aber auch alles ganz gut und ich habe nie das Gefühl gehabt das es zu voll war. Selbst während der Eventaufgüsse im Welfen-Saal war es nie übertrieben voll – was mich bei dem Welfen-Saal auch gewundert hätte, diese Sauna ist einfach übertrieben groß und imposant.

Neben dem Welfen-Saal gibt es noch sieben weitere Saunen und eine Eisgrotte. Dabei erstreckt sich das Temperaturspektrum von milden 65° bis hin zu 105° – dadurch findet jeder die passende Sauna für einen.

Mir Persönlich haben aber die Aufgüsse am besten gefunden. Ich habe auch zwei Aufgüsse vor dem „Weltreise der Düfte“ Event mitgemacht und selbst diese waren ziemlich kreativ gestaltet – am Interessantesten fand ich den Aufguss in der Hildegard-von-Bingen-Sauna, dort wurde vor dem Aufguss Minzöl herumgegeben, welches auf die Haut aufgetragen wurde, und während des Aufgusses gab es noch für jeden eine Kältemaske.

Gastronomie

Da ich einige Stunden in der Kristall-Therme verbracht habe, habe ich natürlich auch etwas Vorort gegessen. Es gab für mich ein Putenschnitzel mit Pommes, sowie zwei alkoholfreie Weizen für ungefähr 15€ – was meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung ist für etwas zu essen in einer Therme. Das einzige was mich an dem Gastronomiebereich gestört hat, war das Bar bezahlt werden musste – das lösen andere Saunen mit Chiparmbänder wesentlich besser.

Event

Der eigentliche Grund für meinen Besuch war das „Weltreise der Düfte“ Event wieso ich am vergangenen Samstag die Kristall-Therme besucht habe, aber ich würde auch sonst definitiv noch einmal wiederkommen.

Das Event selber war ziemlich cool. Die Aufgüsse des Events wurden in dem Welfen-Saal durchgeführt (einzige Ausnahme war ein Aufguss in der Hildegard-von-Bingen-Sauna), weil dort einfach am meisten Platz vorhanden war. Während dieser Aufgüsse wurde auch Musik gespielt und die Sauna wurde beleuchtet. Dazu kam es dann noch Düfte die zum passenden Land/Kontinent passten und auch die Aufgussmeister haben sich passend gekleidet.

Ich fand das sehr erfrischend und war auch erfreut das diese Themenaufgüsse keinen Aufpreis gekostet haben.

Alles in allem ein super Event und es hat sich gelohnt dafür nach Seelze zu fahren.

Links

Link: http://www.kristalltherme-seelze.de/
Preisliste & Öffnungszeiten: Preisliste & Öffnungszeiten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.